• Hands-off Therapie von aktiver Bewegungstherapie bis hin zur medizinischen Trainingstherapie (MTT)
  • Hands-on Therapie Maßnahmen wie chiropraktische Techniken und sanfte, manuelle Methoden sowie mehrere Formen von Weichteiltechniken, wie Triggerpunkt Massagen und myofascialen Techniken
  • Unterstützende, physikalische Maßnahmen wie Elektrotherpie, Wärme- und Kälteapplikationen
  • Motorschiene für Schulter und Knie

In den Einzeltherpiesitzungen von 30 bis 60 Minuten wird ein individuelles Management für Sie aus den verschiedenen Maßnahmen zusammengestellt.

Für die Nachbehandlungen von neurologischen Problematiken sowie für Patienten mit Beckenbodenbeschwerden stehen speziell ausgebildete Physiotherapeutinnen zur Verfügung.

Bewegungstherapie

Bewegungstherapie

Bewegungstherapie bedeutet der Patient ist aktiv tätig und der Physiotherapeut agiert als Coach bzw. Trainer.

Chiropraktische Techniken

Chiropraktische-Techniken

Das Konzept der Manualtherapie (Chiropraktik ist ein Spezialgebiet davon) besteht darin, durch eine umfassende …

MTD nach McKenzie

MDT nach Mc Kenzie

Die McKenzie Methode dient zur Diagnose und Behandlung mechanisch bedingter Störungen des Bewegungsapparates …

Manuelle Behandlungen

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie nach Maitland ist eine spezielle Form der Physiotherapie.
Diese Therapieform befasst sich vor …

Triggerpunkt-Therapie

Triggerpunkttherapie

Viele Schmerzen im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat haben ihren Ursprung in der Muskulatur. Durch Überlastung oder …

Massage Therapie

Massage

Die Massage ist eine Therapieform der manuellen Therapie. Sie dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, …

Medizinische Trainingstherapie

Medizinische Trainingstherapie

Die medizinische Trainingstherapie ist eine Form der aktiven Therapie und umfaßt Basis- bis sportspezifisches Training …

Elektrotherapie

Elektrotherapie

Die Elektrotherapie nutzt die Wirkung schwacher, elektrischer Ströme zur Behandlung unterschiedlichster Krankheitssymptome.

Motorschienen Therapie

Behandlung mit der Motorschiene

Die Motorschine wird in der frühen Rehabilitationsphase nach Verletzungen bzw. Oparationen von Schulter und Knie verwendet. Durch die frühzeitige …

Stoßwellentherapie

Stoßwellen-Therapie

Als Stosswelle bezeichnet man eine akustische Druckwelle, die mit Überschallgeschwindigkeit erzeugt wird.

Medical Flossing

Medical Flossing

Das Medical Flossing eignet sich, um den Tonus im Gewebe zu normalisieren.
Ziel des MF ist nicht wie beim OT die …

Schröpfen gegen Schmerzen

Schröpfen

Schröpfen ist ein jahrtausendealtes naturheilkundliches Verfahren, das in jüngster Zeit eine wahre Renaissance erlebt.

Kinesiologische Tapes

Kinesiologische Tapes

Die Taping Methode ist das Resultat einer Entwicklung, die Anfang der siebziger Jahre in Tokio stattfand. Die Idee hinter den …